Agrégateur de contenus

41. / 42. After Work Shop in St. Gallen (10. April 2019) und Baden (22. Mai 2019): „Von der Kränkung zur Krankschreibung“ (AUSGEBUCHT)

Eine Situation, wie sie häufig vorkommt: Ein Unternehmen spricht eine Kündigung aus, und die betroffene Person lässt sich unmittelbar danach krank schreiben.

Aus Sicht der Arbeitgeber - und auch der Krankentaggeldversicherer – ist es oft schwer nachvollziehbar, wenn bis anhin gesund wirkende Mitarbeitende unmittelbar nach Kündigungserhalt plötzlich ein Arbeitsunfähigkeitszeugnis einreichen.

Wie lässt es sich erklären, dass eine Kündigung in derart vielen Fällen eine Krankschreibung auslöst?

Welches sind die rechtlichen Auswirkungen bezüglich Lohnfortzahlung/Sperrfrist?

Welche Möglichkeiten hat der Arbeitgeber in solchen Situationen? Diese und andere Fragen werden im Referat näher beleuchtet und mit praktischen Tipps beantwortet.

 

Programm St. Gallen            AUSGEBUCHT

 

Programm Baden                 AUSGEBUCHT